Corona – Informationen für Schüler und Betriebe

Der Präsenz-Unterricht an der Heinrich-Wieland-Schule wird am 4.5.2020 unter den folgenden Einschränkungen wieder aufgenommen:

Der Unterricht findet zunächst nur für Abschlussklassen statt, sowie auch für diejenigen Schüler*innen von Nicht-Abschlussklassen,die sich für eine vorgezogene Prüfung angemeldet haben (das sind im wesentlichen Schüler der dritten Klassen der Berufsschule).

Für alle anderen Klassen und Schüler*innen findet weiterhin Fern-Unterricht statt.

In Stundenplanprogramm Webuntis ist ein Fernunterricht daran zu erkennen, dass den jeweiligen Unterrichtsstunden kein Raum zugeordnet ist.

Kein Unterrichtsraum in WebUntis“ ist also gleichbedeutend mit „kein Präsenzunterricht„.

Die Schüler*innen, die ab dem 4.5.20 Präsenzpflicht haben, werden von Ihren Klassenlehr*innen darüber informiert.